Service navi

(BMWi) - Die Ausschreibungen beinhalten das Projekt Partner für internationale Geschäftsentwicklung (Verbundprojekt) für deutsche Unternehmen aus dem Bereich der Luftfahrtindustrie. Der Zielmarkt dieses Projekts ist Indien.

Das mehrjährige Projekt soll KMU bei der strategischen und sukzessiven Bearbeitung und Erschließung eines Zielmarkts und der nachhaltigen Etablierung von Kontakten und Geschäftsbeziehungen in diesem Zielmarkt unterstützen. Die teilnehmenden Unternehmen sollen in einer Art Verbund gemeinsam einen ausgewählten Zielmarkt bearbeiten und erschließen. Hierdurch soll die Bildung eines deutschen Branchen-Clusters vor Ort unterstützt werden.

Den “Verbund-Projekten“ steht das Spektrum der Außenwirtschaftsförderung zur Verfügung, insbesondere sollen verschiedene Module des MEP wie Informationsveranstaltungen, Geschäftsanbahnungen, Leistungsschauen, Informationsreisen und Markterkundungen als Teilprojekte des Verbund-Moduls strategisch aufeinander aufbauen.

Bei der zweiten Ausschreibung handelt es sich um die Einkaufsinitiative Westbalkan. Ziele dieser Maßnahme sind unter anderem eine höhere Diversifizierung der Lieferbezüge und eine damit verbundene Reduzierung von Beschaffungsrisiken mittels Qualifizierung neuer Zulieferer aus den Ländern des Westbalkans. Die Verbesserungen von Lieferketten und die Erschließung neuer Beschaffungsmärkte stärken die Importseite des deutschen Außenhandels und damit die deutsche Wirtschaft.

Das BMWi-Markterschließungsprogramm erleichtert kleinen und mittleren Unternehmen den Einstieg in neue Märkte. Das Programm ist für Fachthemen mit unterschiedlichen Branchenschwerpunkten ausgerichtet. Ausgenommen sind die Bereiche Energie und Ernährungswirtschaft, für die eigene Förderangebote bestehen.

Die Ausschreibung der verschiedenen Formate kann beim BAFA unter http://www.bafa.de/DE/Bundesamt/Ausschreibungen/ausschreibungen_node.html abgerufen werden.

Eine Übersicht zu weiteren Projekten des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU finden Sie unter www.ixpos.de/markterschliessung.