Im Verband Beratender Ingenieure engagieren sich rund 2.000 Ingenieur-, Consulting- und Architekturunternehmen mit mehr als 41.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie planen und entwickeln Bauwerke und Infrastruktur, die das Leben der Menschen verbessern und Generationen überdauern. Sie arbeiten unabhängig von Hersteller- und Lieferinteressen und sind nur einem Ziel verpflichtet: die beste Lösung für ihre Auftraggeber zu finden. Grundlegend dafür sind eine exzellente Ausbildung, eine hohe Planungsqualität und eine engagierte Projektbegleitung.

Der VBI fordert verlässliche Rahmenbedingungen für deutsche Consultingunternehmen im Ausland. Hierfür müssen insbesondere die Vertragsbedingungen auf internationalen Märkten fair und transparent sein. Nur so können international nachgefragte Kompetenzen deutscher Unternehmen in Sachen Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, Klimaschutz, Gesundheit optimal genutzt werden. "Engineering made in Germany" hat das Potenzial zu einem attraktiven Produkt für Auftraggeber, Fachkräfte und den Export zu werden. Der VBI begleitet und vertritt seine Mitgliedsunternehmen dabei auf nationaler und internationaler Ebene.