Jährlich führt GWP zahlreiche Veranstaltungen im In- und Ausland durch. Darunter Auslandsmessen sowie ein großer Gemeinschaftsstand auf der IFAT, eigene Konferenzformate wie die GWP-Days und zahlreiche weitere Maßnahmen im Rahmen von Kammer- und Verbandspartnerschaften mit Partnerverbänden im Ausland sowie im Rahmen des Markterschließungsprogramms des BMWi.

So bietet GWP vielfältige Möglichkeiten um kostengünstig, sicher und effektiv neue Märkte zu erkunden oder bereits bestehende Kontakte und Geschäfte auszubauen.

Neben zielgerichteten Marktinformationen treten die Teilnehmenden dabei in direkten Kontakt zu potenziellen Kunden und Partnern sowie politischen Entscheidern und erhalten exklusiven Zugang zu nicht öffentlichen Informationen über Projekte und Ausschreibungen.

GWP-Mitglieder profitieren nicht nur im internationalen Geschäft von GWP. Bei uns finden sie auch neue Kunden und Partner für den Heimatmarkt. Gemeinsam formulieren wir die Bedarfe der Branche gegenüber deutschen Stakeholdern und Entscheidern. Zudem bieten wir Ihnen einen direkten Draht zu den Regulatoren in Deutschland.

Dank unseres EZ-Scouts und unserer traditionell engen Vernetzung mit den zentralen Akteuren der Außenwirtschaftsförderung und Entwicklungszusammenarbeit helfen wir, den Dschungel aus Fördermöglichkeiten zu durchblicken und die richtigen Angebote für Sie zu finden.