Mit der Qualitätsmarke "Training - Made in Germany" unterstützt iMOVE deutsche Bildungsdienstleister auf ihrem Weg in internationale Märkte. Zur Zielgruppe gehören vor allem klein- und mittelständische Unternehmen im Aus- und Weiterbildungssektor. iMOVE hilft diesen Unternehmen ihre Kompetenz und ihr Leistungsspektrum im Ausland zu präsentieren und zu positionieren. Ziel ist es, Bildungsdienstleister optimal auf den Weg in Auslandsmärkte vorzubereiten und die Kontaktaufnahme mit potenziellen Kunden und Kooperationspartnern zu erleichtern.

Deutsche und internationale Unternehmen, die Qualifizierungsmaßnahmen im Ausland benötigen, bringt iMOVE in Kontakt mit kompetenten Bildungsanbietern aus Deutschland.