Deutschland und Marokko werden künftig eng bei der Erzeugung von grünem Wasserstoff zusammenarbeiten. 

Information zur Veranstaltung

Delegationsreise Veranstalter: Baden-Württemberg International Webseite der Veranstaltung Webseite der Veranstaltung

Deutschland will in Zukunft Vorreiter bei der Herstellung von aus erneuerbaren Energien gewonnenem, grünem Wasserstoff sein. Gleichzeitig soll die deutsche Wirtschaft auch eine führende Rolle beim Export von Wasserstofftechnologien einnehmen. Mit dem Bau von Wasserstoffproduktionsanlagen soll in Marokko nun erstmalig grüner Wasserstoff industriell und wettbewerbsfähig produziert werden. Hier ergeben sich mittel- und langfristig auch Chancen für Unternehmen aus Baden-Württemberg.

Termin: 4. Quartal 2022