Service navi

Webkonferenz
Termin:  04.11.2020 - 05.11.2020
Ort: digitale Durchführung
Veranstalter:  Delegation der Deutschen Wirtschaft für Ostafrika

Die Delegation der Deutschen Wirtschaft für Ostafrika (AHK Ostafrika) organisiert, im Auftrag des Global Business Network (GBN) Programms, ein digitales Business Event für europäische Anbieter von Technologien und Lösungen im Wasser- und Abwasserbereich. 


Ziel der zweitägigen Veranstaltung ist es, Geschäftsmöglichkeiten zwischen deutschen und äthiopischen Unternehmen zu identifizieren, zu entwickeln und zu fördern.  


4. November: 9.00-11.30 Uhr (MEZ): Am ersten Veranstaltungstag steht die Vorstellung des Wasser- und Abwassersektors in Äthiopien durch lokale Experten im Fokus. Die teilnehmenden europäischen Unternehmen erhalten Informationen zu Geschäftschancen und Herausforderungen, allgemeinen und rechtlichen Rahmenbedingungen, Förderangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten.  


5. November: 9.00-11.30 (MEZ): Am zweiten Tag der Veranstaltung haben die teilnehmenden europäischen Unternehmen die Gelegenheit, ihre Technologien und Lösungen im Bereich Wasser- und Abwasserwirtschaft vorzustellen. Im Anschluss an die Unternehmens-Präsentationen ist eine Podiumsdiskussion mit äthiopischen Akteuren aus dem öffentlichen und privaten Sektor geplant. Ziel der Veranstaltung ist es, europäische und äthiopische Fachvertreter zu vernetzen und ihnen einen Austausch zu möglichen Geschäftspartnerschaften und Synergien im Wasser- und Abwassersektor zu ermöglichen. 


Weiterführende Informationen 

Die Veranstaltung ist kostenlos. Über diesen Link können Sie sich registrieren.


Deadline: 14. Oktober 2020