Information zur Veranstaltung

Nigeria ist mit mehr als 200 Mio. Einwohnern das bevölkerungsreichste Land Afrikas und hat Südafrika in Bezug auf die Wirtschaftsleistung bereits vor einigen Jahren überholt. Für Deutschland ist das westafrikanische Land nach wie vor der zweitwichtigste Exportpartner in Subsahara-Afrika. Nach dem Pandemiejahr 2020 erholt sich die Wirtschaft langsam wieder.

Wie stellt sich der nigerianische Markt aktuell dar? Wie steht es um die deutsch-nigerianischen Handelsbeziehungen? Welche Geschäftschancen und welche Herausforderungen bietet das westafrikanische Land? Welche Möglichkeiten bieten die Bereiche Energie und Umwelt, Innovation und Startups sowie die duale Berufsausbildung?

Diese und weitere Fragen beantworten die Experten der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Nigeria (Auslandshandelskammer, AHK) im Webinar.

Das Webinar wird mit Unterstützung der IHKs in NRW durchgeführt.