Service navi

Delegationsreise
Termin:  31.08.2020 - 04.09.2020
Ort: Harare (Simbabwe), Lusaka (Sambia)
Veranstalter:  Repräsentanz der AHK in Sambia

Exportinitiative Energie

Die AHK-Geschäftsreise zum Thema gewerbliche Eigenversorgung und Mini-Grids (mit Fokus Solarenergie) nach Simbabwe und Sambia war ursprünglich für April 2020 geplant und kann aufgrund der Auswirkungen von COVID-19 nicht stattfinden. Die Veranstaltung wird verschoben und findet nun vom 31. August bis 4. September 2020 statt.

Auf der Fachkonferenz in Lusaka (Sambia) geben relevante Akteure aus dem Bereich der gewerblichen Eigenversorgung mit Solarenergie und Mini-Grids einen Überblick über Geschäftspotentiale, politische Rahmenbedingungen und Finanzierungsmöglichkeiten von Projekten in Sambia. Eine Weiterreise nach Harare (Simbabwe), wo ebenfalls eine Fachkonferenz stattfindet, ist geplant. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Leistungsangebot dem ausgewählten lokalen Fachpublikum zu präsentieren und für Sie organisierte B2B-Gespräche zu führen. An den Folgetagen organisiert die AHK Südliches Afrika auf Sie zugeschnittene, individuelle Gesprächstermine mit potentiellen Geschäftspartnern vor Ort in beiden Ländern, die zuvor individuell mit Ihnen abgestimmt werden.