Zielgruppe: Kleine und mittlere Unternehmen, die im Investitionsland registriert sind
Leistung: 50 Prozent des geplanten Investitionsvolumens als Darlehen in Höhe von 500.000 bis 749.000 Euro
Laufzeit: Bis zu fünf Jahre
Regionaler Schwerpunkt: Schwellen- und Entwicklungsländer, bevorzugt in Afrika
Bewerbung: Eine Bewerbung ist laufend möglich über DEG Invest 

Mit dem Up-Scaling Programm finanziert die DEG Investitionen von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), die entwicklungspolitisch relevante Geschäftsmodelle erweitern möchten. Die Mittel sollen vorzugsweise zur Finanzierung von Investitionen im Anlagevermögen genutzt werden, in begrenztem Umfang auch zur Finanzierung von Betriebskosten und Umlaufvermögen.

Finanziert durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
Implementiert durch die Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft (DEG)

Mehr Informationen zum Up-Scaling Programm