Information zur Veranstaltung

Südafrika ist ein wirtschaftliches Schwergewicht auf dem afrikanischen Kontinent. In den Städten verfügt Südafrika über eine gut ausgebaut Infrastruktur sowie über ein entwickeltes Finanz- und Rechtssystem. Die Industrie, die eine wichtige Rolle spielt, ist oftmals nahe der Hauptstadt Johannesburg angesiedelt. Von besonderer Bedeutung sind der Automobilsektor, dessen Zulieferindustrie, der Maschinen- und Anlagenbau sowie die Chemieindustrie.

Demgegenüber hat sich in Kapstadt eine sehr lebendige Innovations- und Startup-Szene entwickelt, die international erfolgreich ist. Die Stadt am Kap der guten Hoffnung ist dabei auch Standort für viele Aktivitäten in den Bereichen Greentech und Umweltmanagement.