Südafrika hat ein gemischtes Rechtssystem mit Einflüssen aus verschiedenen Rechtskreisen. Es basiert im Großen und Ganzen auf Elementen des angelsächsischen Common Law und dem ungeschriebenen römisch-niederländischen Recht. Daneben gilt in einigen Bereichen das Gewohnheitsrecht. Alle Gesetze und Rechtsgrundsätze müssen mit der südafrikanischen Verfassung vereinbar sein, denn diese steht über allen Gesetzen und Rechtsgrundsätzen.

Mehr Informationen. GTAI-Publikation "Recht kompakt: Südafrika"