Information zur Veranstaltung

Das Investment Food Forum (IFF) bietet den Teilnehmern einen umfassenden Überblick über die Investitionslandschaft im Agrar- und Lebensmittelbereich, indem es den Kapitalfluss und die Wertentwicklung in führenden Wirtschaftsregionen aufzeigt. 
 
Auf der IFF 2022 treffen sich europäische, afrikanische und globale Führungskräfte, die Kreditgeber, Finanziers, Investoren, Agrarunternehmen, kommerzielle Landwirte, Genossenschaften und Regierungsbeamte vertreten, um Investitionen und Finanzierungen des Privatsektors in der afrikanischen Lebensmittel- und Agrarindustrie zu fördern und zu steigern.