West Africa Connect ist zurück mit einer neuen Veranstaltung am 20. und 21. September 2022. Diesmal liegt der Schwerpunkt auf der Förderung von Mangos, Maniok und IKT-Dienstleistungen westafrikanischer Anbieter für Einkäufer der Agrarindustrie.

Käufer können mit über 150 ausgewählten Lieferanten von frischen und verarbeiteten Mangos und Maniok sowie mit IKT-Dienstleistern aus 16 Ländern in Kontakt treten. Während der Veranstaltung und im Anschluss daran bietet die Plattform B2B-Treffen mit Partnern und Zugang zu den digitalen Profilen der Aussteller.

Auf der West Africa Connect können Einkäufer aus einer breiten Palette regionaler Produkte und Dienstleistungen wählen und von der maßgeschneiderten Unterstützung der Organisatoren profitieren.