Der "German African Business Summit" (GABS) findet vom 6.-8.Dezember 2022 in Johannesburg, Südafrika, statt.

(ABG) - Vizekanzler und Wirtschafts- und Klimaschutzminister Dr. Robert Habeck plant vom 04. bis 09. Dezember 2022 Namibia und Südafrika zu besuchen. Dabei wird er von einer Delegation von Wirtschaftsvertreterinnen und Wirtschaftsvertretern begleitet.

Vorgesehen ist ein Aufenthalt in Namibia vom 04. bis 05. Dezember 2022 und in Südafrika vom 05. bis 08. Dezember 2022. Das Programm befindet sich derzeit in Planung. Der Reiseteil nach Namibia wird unter dem besonderen Licht der Wasserstoffpartnerschaft der Bundesregierung mit Namibia stehen. In Südafrika steht insbesondere der Besuch und die Eröffnung des German African Business Summit (GABS) im Vordergrund. 

Die Einladung richtet sich an die Ebene Vorstand, Inhaberinnen und Inhaber, Gesellschafterinnen und Gesellschafter. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) möchte insbesondere an der Mitreise interessierte Frauen ermuntern, ihr Interesse zu bekunden. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die abgefragten Informationen als Grundlage für die Auswahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer verwendet und vertraulich behandelt. Bei der Auswahl der Wirtschaftsdelegation berücksichtigt das BMWK unter anderem folgende Kriterien:

  • Aktuelle oder geplante Projekte mit Flankierungsbedarf in Afrika, insbesondere Namibia und Südafrika
  • Produktionsniederlassungen in den Zielländern
  • Bezug zu Themen der Veranstaltungen im Rahmen der Reise
  • Ausgewogene Mischung aus Großunternehmen sowie mittelständischen Unternehmen

Weitere Informationen

Weitere Inhalte zum Thema: