Service navi

(ABG) – Im Interview mit dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) informiert Anthony Kofi Kamasa Quashie, Branchenexperte Lebensmittelverarbeitung des Wirtschaftsnetzwerks Afrika, deutsche Unternehmen über die Geschäftsmöglichkeiten in Ghanas Lebensmittelindustrie.

„Aus meiner Sicht ist aktuell ein sehr günstiger Zeitpunkt für deutsche Hersteller von Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen, um sich intensiv mit der Lebensmittelverarbeitung in Ghana zu befassen“, lautet die Einschätzung von Anthony Quashie. Große Chancen liegen nach Auskunft des Experten vor allem in den Bereichen Maschinenbau, Verpackung, Lagerung, Kühlung und Logistik.

Anthony Kofi Kamasa Quashie ist seit März 2021 als Branchenexperte für die Lebensmittelverarbeitung beim Delegiertenbüro der deutschen Wirtschaft in Ghana tätig. Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) identifiziert er vor Ort konkrete Geschäftsmöglichkeiten und stellt diese Unternehmen mit Sitz oder Niederlassung in Deutschland zur Verfügung.

Weitere Informationen