Service navi

Die AHK Südlichen Afrika, in Kooperation mit dem Global Business Network (GBN) der GIZ, unterstützt sieben namibische Produzenten bei ihren Markteintrittsaktivitäten in Europa. Die Unternehmen aus den Bereichen Textil, Kunst/ Handwerk, Kosmetik und Biomasse, haben ihre Profile auf der globalen Einkäuferplattform www.europages.com veröffentlicht. Interessierte Käufer können die Firmen direkt kontaktieren, um Details zu besprechen und Produkte zu bestellen.

Die nachfolgenden Unternehmen sind Teil dieser Initiative:

Für Rückfragen und weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Lea Etsebeth.