(ABG) - Von Algerien bis Südafrika, von Senegal bis Kenia – für 22 afrikanische Länder hat Germany Trade & Invest neue Kennzahlen zur Wirtschaft veröffentlicht. Die Reihe „Wirtschaftsdaten kompakt“ wird für die meisten Länder zweimal jährlich im Mai und November aktualisiert.

Die Publikation enthält allgemeine Kennzahlen eines Landes wie Fläche oder Bevölkerungswachstum und informiert über die Wirtschaftslage, den Außenhandel und das Geschäftsumfeld. Zudem gibt sie Auskunft zu den bilateralen Beziehungen des Landes mit der EU und Deutschland. Mit dem Global Sustainability Index ist erstmals auch ein Indikator für Nachhaltigkeit enthalten.

Weitere Informationen

Die folgenden Datenbanken stellen internationale Handelsdaten zur Verfügung:

  • UN Comtrade: Datenbank der Vereinten Nationen  
  • Trade Map: Datenbank des International Trade Centre von UNCTAD und WTO
  • Eurostat: Statistisches Amt der Europäischen Union
  • Destatis/Genesis: Datenbank des Statistischen Bundesamts


Weitere Inhalte zum Thema: